Vorschau zum LG G3 - News - meinAndroid.com

Vorschau zum LG G3

Das LG G2 gehörte im Jahr 2013 zu den besten Android Smartphones auf dem Markt. Mit einigen kleinen aber feinen Unterschieden hat es der Hersteller hier geschafft, ein außergewöhnliches Gerät auf den Markt zu bringen – da war es im Grunde schon klar, dass früher oder später ein Nachfolger erscheinen wird. Hier unsere Vorschau zum LG G3.

Display mit höherer Auflösung

Im Jahr 2014 werden wohl alle neuen High-End-Smartphones mit einer noch höheren Auflösung auf den Markt kommen – auch das LG G3. So ist derzeit ein 2K-Display mit 2560 x 1440 Pixeln im Gespräch, wie groß das Display dabei genau ausfallen wird, ist noch nicht bekannt. Man kann aber davon ausgehen, dass es irgendetwas in der Größenordnung von 5 Zoll sein wird, das LG G2 war ja bereits 5,2 Zoll groß. Des Weiteren rechnet man bei dem neuen Smartphone mit einer 16 Megapixel Kamera und einem Octa-Core-Prozessor – doch das soll nicht irgendein Prozessor sein, man munkelt, dass LG auf einen eigenen Prozessor setzen wird.

Eigener Prozessor?

Schon vor einiger Zeit waren erste Gerüchte zu eigenen Prozessoren aus dem Hause LG aufgetaucht. Und wenn diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen sollten, dann ist auch klar, dass das Unternehmen diese irgendwie an den Mann bringen möchte. Und was würde sich da eher anbieten, als die Prozessoren zunächst einmal in eigenen Geräten zu verbauen? Etwas kritisch darf man diesem Gerücht aber in jedem Fall gegenüber stehen, denn Qualcomm ist mit seinen Snapdragon Prozessoren derzeit einfach das Maß aller Dinge und die meisten Hersteller, die im letzten Jahr auf eigene Prozessoren gesetzt hatten, haben das auch früher oder später bereut.

Das LG G3 wird in der zweiten Jahreshälfte von 2014 erwartet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!