Samsung Galaxy On5 & On7: Zwei neue Einsteiger-Smartphones - News - meinAndroid.com

Samsung Galaxy On5 & On7: Zwei neue Einsteiger-Smartphones

Samsung bringt zwei neue Smartphones für Einsteiger auf den Markt und will damit gleichzeitig eine neue Modellreihe etablieren – mal wieder. Konkret handelt es sich um das Samsung Galaxy On5 und das Samsung Galaxy On7.

Samsungs Smartphone-Reihen

Samsung ist inzwischen mit zahlreichen Smartphone-Reihen auf dem Markt vertreten. Da wäre nicht nur die Galaxy S Reihe, mit der man seit einiger Zeit dem iPhone und anderen Flaggschiffen diverser Hersteller Konkurrenz macht, sondern auch die Samsung Galaxy A, Galaxy E und Galaxy J Reihe – und nun gesellen sich noch Galaxy On5 und Galaxy On7 hinzu. Die technischen Daten des On7 hat Samsung bereits offiziell bekannt gegeben, beim On5 gibt es noch das ein oder andere kleine Fragezeichen.

Prozessor, RAM und Speicherplatz

Beide Geräte richten sich in erster Linie an Einsteiger und unterscheiden sich bis auf das die Größe des Displays, die Akkukapazität und die Auflösung der Hauptkamera wohl kaum voneinander. Sowohl im On5 als auch im On7 kommt nämlich ein Exynos 3475 Prozessor mit vier Kernen, die jeweils mit 1,3 GHz takten, zum Einsatz. Des Weiteren setzt der Hersteller auf 1,5 GB RAM und einen internen Speicher in der Größe von 8 GB – dieser kann aber glücklicherweise per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden. Auch über ein LTE-Modul verfügen die beiden Smartphones, sodass man auch unterwegs problemlos mit hoher Geschwindigkeit im Netz surfen kann.

Unterschiede zwischen Galaxy On5 und On7

Wie bereits erwähnt gibt es kleine Unterschiede zwischen dem On5 und dem On7, so ist das On5 von Samsung beispielsweise mit einem 5-Zoll-Display ausgestattet worden, während das On7 in die Kategorie der Geräte mit 5,5-Zoll-Display fällt. Beide Smartphones werden aber mit 1.280 x 720 Pixeln auflösen.

Die rückwärtige Kamera des Galaxy On7 löst mit insgesamt 13 Megapixeln auf und filmt in Full HD mit 30 fps, das Pendant auf der Vorderseite kommt auf 5 Megapixel, sodass ansprechende Selfies gelingen sollten. Das On5 verfügt derweil über eine Hauptkamera mit „nur“ 8 Megapixeln.

Auch in Sachen Akkukapazität hat das On7 leicht die Nase vorne, der Akku verfügt hier nämlich über eine Kapazität von 3.000 mAh, das On5 hat 2.600 mAh zu bieten.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise für die beiden Smartphones, die mit Android 5.1 Lollipop ausgestattet sind, werden wohl bei etwa 150 (On5) bzw. 200 Dollar (On7) liegen. Wann die Geräte in Deutschland auf den Markt kommen ist noch nicht bekannt.

Meine persönliche Meinung: Samsungs Portfolio wird immer undurchsichtiger und wodurch genau sich On5 und On7 von vergleichbaren Modellen abheben sollen, ist mir irgendwie noch nicht so ganz klar. Diese neue Modellreihe hätte es meiner Meinung nach nicht gebraucht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!