Samsung Galaxy J7: Neues Mittelklasse-Smartphone im Anflug - News - meinAndroid.com

Samsung Galaxy J7: Neues Mittelklasse-Smartphone im Anflug

Samsung wird wohl in Kürze das neue Galaxy J7 (2016) auf den Markt bringen. Schon jetzt kursieren zahlreiche technische Daten des neuen Mittelklasse-Smartphones im Netz.

Neue Android-Smartphones von Samsung

Samsung arbeitet derzeit an verschiedenen neuen Geräten, die die eigenen Verkaufszahlen ankurbeln und die Position auf dem Markt stärken sollen. Zum einen wäre da natürlich das Samsung Galaxy S7, welches am 21. Februar auf dem MWC in Barcelona vorgestellt werden soll. Hier hatten wir bereits über einige Spezifikationen und Spekulationen berichtet.

Ein weiteres neues Gerät des Herstellers soll wohl das Samsung Galaxy J7 sein. Hierbei wird es sich nicht wie beim S7 um ein High-End-Gerät handeln, vielmehr möchte Samsung mit diesem Device wohl den Mittelklasse-Markt ansprechen. Der Fokus wird hier also primär auf einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis liegen.

Mögliche technische Daten des Galaxy J7

Anscheinend wird es zwei verschiedene Modelle des Samsung Galaxy J7 geben, denn es kursieren unterschiedliche technische Daten im Netz. Zum einen wäre da die Variante, die mit einem Qualcomm Snapdragon 652 Prozessor ausgestattet sein soll und zudem wohl über 3 GB RAM verfügen wird. Die andere Variante wird vermutlich mit einem Exynos-Prozessor und lediglich 2 GB Arbeitsspeicher daherkommen – dementsprechend wird sie vermutlich auch etwas günstiger sein.

Beide Modelle des Samsung Galaxy J7 sollen aber ein 5,5 Zoll großes Display zu bieten haben, welches mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln überzeugen soll. Der interne Speicher wird wohl 16 GB groß sein und sich vermutlich nachträglich noch durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitern lassen. Des Weiteren ist die Rede von einer 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Geräts, während auf der Vorderseite 4,7 Megapixel für Selfies und Videotelefonie zur Verfügung stehen sollen.

Android 6.0.1 Marshmallow mit an Bord?

Erfreulich ist in jedem Fall die Tatsache, dass die Smartphones direkt mit Android 6.0.1 Marshmallow auf den Markt kommen sollen. Das wäre im Vergleich zu anderen Geräten, die schon seit einiger Zeit auf dem Markt sind und noch mit einer älteren Android-Version ausgestattet sind, natürlich ein Vorteil.

Vorgestellt werden könnten die neuen Samsung Galaxy J7 Smartphones möglicherweise zusammen mit dem S7 auf dem MWC 2016 in Barcelona, der ja in Kürze über die Bühne gehen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!