Samsung Galaxy C5 & C7 offiziell vorgestellt - News - meinAndroid.com

Samsung Galaxy C5 & C7 offiziell vorgestellt

Samsung hat zwei neue Smartphones der Mittelklasse enthüllt, das Galaxy C5 und das Galaxy C7. Die Geräte kommen mit einem Unibody-Gehäuse aus Metall und ansprechenden Spezifikationen daher.

C5 und C7 offiziell präsentiert

In den letzten Wochen wurden die beiden Smartphones bereits mehrfach geleakt, nun wurden das Samsung Galaxy C5 und das Samsung Galaxy C7 endlich offiziell vorgestellt – zumindest in China. Ob und wann die Geräte den Weg zu uns nach Deutschland finden werden, ist noch nicht bekannt. Prinzipiell wäre das aber durchaus wünschenswert, denn Samsung hat hier zwei gut ausgestattete und interessante Smartphones abgeliefert.

Samsung Galaxy C5 mit 5,2-Zoll-Display

Werfen wir zunächt einen Blick auf das Samsung Galaxy C5, welches mit einem Display in der Größe von 5,2 Zoll ausgestattet ist. Das Gerät ist dementsprechend recht kompakt und mit 6,7 Millimetern auch sehr dünn. Die Display-Auflösung beträgt 1.920 x 1.080 Pixel, außerdem verbaut der Hersteller einen Snapdragon 617 Prozessor. Ihm zur Seite gestellt werden satte 4 GB RAM, sodass die C5 Smartphones insgesamt mit einer wirklich ansprechenden Anwendungsleistung überzeugen sollten.

Der interne Speicher der Geräte ist wahlweise 32 oder 64 GB groß und lässt sich durch das Einsetzen einer microSD-Karte erweitern – allerdings nur dann, wenn man die Dual-SIM-Funktion nicht nutzen möchte. Kleinere Abstriche muss man als Nutzer beim Akku in Kauf nehmen, dieser verfügt nämlich lediglich über eine Kapazität von 2.600 mAh. Die Hauptkamera arbeitet mit 16 Megapixeln und einer f/1.9 Blende, auch auf der Vorderseite steht eine solche lichtstarke Optik zur Verfügung, die mit einem 8-Megapixel-Sensor kombiniert wird. Insgesamt sollten mit dem Samsung Galaxy C5 also wirklich ansprechende Bilder gelingen können.

Samsung Galaxy C7 mit 5,7-Zoll-Display

Das Samsung Galaxy C7 ist mit 5,7 Zoll deutlich größer als das C5, die Auflösung liegt allerdings auch hier bei 1.920 x 1.080 Pixeln. Dafür kommt aber ein etwas leistungsfähiger Prozessor zum Einsatz, der Snapdragon 625 nämlich. Des Weiteren verbaut der Hersteller auch einen etwas größeren Akku, der eine Kapazität von 3.300 mAh zu bieten hat. In Bezug auf die Kameras gibt es keine Unterschiede, zudem fällt das Metall-Gehäuse auch hier sehr dünn und leicht aus.

Die Preise der beiden Smartphones, die mit Android 6.0 ausgestattet sind und die im Übrigen beide über einen Fingerabdruckscanner im Home-Button verfügen, liegen bei umgerechnet rund 300 Euro für das C5 und 350 Euro für das C7.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!