Sony veröffentlicht Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" beta - News - meinAndroid.com

Sony veröffentlicht Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ beta

Sony geht mit den Updates für Android-basierte Smartphones ganz neue Wege. Schon vor einiger Zeit wurde eine Alpha-Version des geplanten Ice Cream Sandwich-Updates veröffentlicht, dass man sich über die offiziellen Developer-Seiten downloaden konnte.

In der letzten Woche wurde dann eine Beta-Version veröffentlicht, die in diesem Video kurz vorgestellt wird:
[youtube qJbDl8aikUk]

Dafür muss man den Bootloader entsperren, was von Sony offiziell unterstützt wird. Eine Anleitung dazu wird auch auf der Entwicklerseite http://developer.sonymobile.com bereitgestellt.

Was zu beachten ist: die Garantie geht verloren. In einem Interview sagte der Produktmanager von Sony, dass bei einem defekten Gehäuse mal eine Auge zugedrückt werden könne, dass man aber bei Schäden die durch Anpassung der Hard- oder Software keine Garantie mehr geben kann.

Generell gilt: eine Beta ist eine unfertige Firmware. Es kann also sein, dass einige Funktionen noch nicht einsatzbereit sind. Deshalb sollte man davon absehen, wenn man das Smartphone als Alltagsgerät nutzt.

Sony stellt die Beta-Firmware für die Xperia-Modelle arc S, neo V und ray zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!