Honor 5C: Smartphone-Knaller für 120 Euro präsentiert - News - meinAndroid.com

Honor 5C: Smartphone-Knaller für 120 Euro präsentiert

Das neue Honor 5C dürfte zu den interessantesten Smartphone-Neuheiten im Preisbereich von unter 200 Euro gehören, denn der Hersteller liefert hier tolle Spezifikationen und zudem ein Gehäuse aus Metall.

Smartphones der Mittelklasse legen zu

In den letzten Monaten habe Geräte der Mittelklasse mächtig an Qualität gewonnen. Während solche Devices vor einiger Zeit noch mit sehr mittelmäßigen Komponenten und einem Gehäuse aus Plastik ausgestattet waren, haben die Hersteller in den letzten Wochen vermehrt auch Geräte auf den Markt gebracht, die…

  1. Mit einem hochwertigen Gehäuse aus Metall überzeugen können.
  2. Ansprechende technische Daten zu bieten haben.
  3. Mit Preisen von rund 200 Euro zu Buche schlagen.

Sprich: Smartphones der Mittelklasse haben mächtig aufgeholt und die Unterschiede zur Oberklasse werden immer geringer. Die Anwendungsleistung reicht für viele Nutzer absolut aus, die Kameras haben eine ordentliche Bildqualität vorzuweisen und zudem stimmt seit einiger Zeit eben auch die Qualität des Gehäuses.

Honor 5C für umgerechnet 120 Euro vorgestellt

Die neuen Honor 5C Smartphones kosten umgerechnet lediglich 120 Euro – ein wahrer Kampfpreis! Bei uns in Deutschland werden die Preise zwar mit ziemlicher Sicherheit etwas höher ausfallen, doch wenn sich die Kosten im Bereich von 200 Euro bewegen würden, wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis der Geräte nach wie vor erstklassig.

Die Honor 5C Smartphones haben nämlich zunächst einmal ein 5,2 Zoll großes Full-HD-Display zu bieten. Man muss hier bei der Auflösung also keinerlei Abstriche in Kauf nehmen, sodass die Darstellungen wirklich erstklassig sein sollten. Des Weiteren spendiert der Hersteller den Geräten einen Kirin 650 Prozessor, der mit 8 Kernen arbeitet und beispielsweise auch im Hauwei P9 Lite zum Einsatz kommt. Zu den weiteren Spezifikationen gehören 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher, der nachträglich noch per microSD-Karte erweitert werden kann. So sollte dann schlussendlich genügend Speicherplatz für sämtliche Daten zur Verfügung stehen.

Kameras mit 13 und 8 Megapixeln

Auch die Kameras des Honor 5C wissen zu überzeugen, denn auf der Rückseite stehen insgesamt 13 Megapixel parat, während auf der Vorderseite eine Knipse mit 8 Megapixeln für Selfies und Videotelefonie zur Verfügung steht. Das Gehäuse besteht wie bereits erwähnt aus Metall, fühlt sich dementsprechend hochwertig an und zudem hinterlässt das Design der Geräte auch einen schicken und edlen Eindruck. Es drängt sich also keineswegs der Verdacht auf, dass die Honor 5C Smartphones lediglich 120 Euro kosten.

Wo ist nun der Haken an der ganzen Sache? Vielleicht beim Betriebssystem? Definitiv nicht, denn das Honor 5C kommt mit Android 6.0 Marshmallow daher. Selbst ein Fingerabdrucksensor wird auf der Rückseite verbaut. Wir haben es hier also wirklich mit einem erstklassigen Smartphone zu tun, das hoffentlich bald auch den Weg nach Deutschland finden wird. Wenn sich der Preis denn im Bereich von 200 Euro bewegen würde, könnte man beim Honor 5C bedenkenlos zuschlagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!