HTC One X9: Neues Smartphone der Mittelklasse vorgestellt - News - meinAndroid.com

HTC One X9: Neues Smartphone der Mittelklasse vorgestellt

HTC hat ein neues Smartphone vorgestellt, das HTC One X9. Das Gerät ordnet sich in der Mittelklasse ein und kommt mit ansprechenden Spezifikationen auf den Markt.

HTC One X9 vorgestellt

Nachdem Samsung den eigenen Fans erst kürzlich mit dem neuen Galaxy A9 ein kleines Weihnachtsgeschenk beschert hatte, wurde nun auch HTC nochmal aktiv. Präsentiert wurde das HTC One X9, welches sich in der Mittelklasse einordnet und zu Preisen ab rund 370 Dollar erhältlich sein soll. Wann genau das neue Smartphone in Deutschland verfügbar sein wird, weiß man zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, wir schätzen aber, dass es Anfang 2016 soweit sein könnte – falls es das Gerät überhaupt nach Deutschland schafft.

Die wichtigsten technischen Daten

Was hat das HTC One X9 zu bieten? Da wäre zunächst einmal ein Display in der Größe von 5,5 Zoll, welches mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. In Sachen Prozessor setzen die Taiwanesen nicht wie sonst so oft auf ein Modell aus dem Hause Qualcomm, vielmehr kommt beim X9 eine CPU des Herstellers MediaTek zum Einsatz. Konkret handelt es sich um den Helio X10 Octa-Core-Prozessor, der mit 2,2 GHz pro Kern arbeitet. Flankiert wird er von einer PowerVR G6200 Grafikeinheit und 3 GB Arbeitsspeicher. Hinzu kommen noch 32 GB interner Speicher, die allerdings durch das nachträgliche Einsetzen einer microSD-Karte noch um bis zu 2 TB erweitert werden können.

Erstklassige Kameras und 4K Videos

Zu den weiteren Spezifikationen gehören selbstverständlich auch zwei erstklassige Kameras. Dass ein Smartphone in der heutigen Zeit auch als Kamera genutzt werden kann ist inzwischen eine Selbstverständlichkeit geworden, nicht umsonst verkaufen Hersteller wie Canon und Nikon immer weniger Kompaktkameras. Das HTC One X9 hat auf der Rückseite eine 13-Megapixel-Hauptkamera mit LED-Blitz zu bieten, auf der Vorderseite kommt eine Ultrapixel-Kamera mit 5 Megapixeln zum Einsatz. Auch 4K-Videos können mit dem One X9 aufgezeichnet werden. Abgerundet werden die Spezifikationen durch ein LTE-Modul (leider fehlt hier der Bereich um etwa 800 MHz) sowie einen Dual-SIM-Slot.

Hochwertiges Gehäuse aus Metall

Die HTX One X9 Smartphones kommen mit einem schicken und hochwertigen Metallgehäuse auf den Markt, welches optisch einen guten Eindruck hinterlässt. Darüber hinaus sind die Geräte auch in verschiedenen Farben erhältlich. Als Betriebssystem kommt selbstverständlich Android zum Einsatz, allerdings weiß man noch nicht, um welche genaue Version es sich dabei handeln wird. Wäre aber durchaus möglich, dass HTC direkt auf das neuste Android 6.0 setzt.

Wenn das HTC One X9 auch bei uns zu einem Preis von grob 350 Euro auf den Markt kommen wird, könnte das Gerät durchaus einige Abnehmer finden. Das Gehäuse ist hochwertig, die Spezifikationen ausgezeichnet und man muss im Grunde keinerlei Kompromisse eingehen, denn es sind LTE, Dual-SIM, ein microSD-Slot usw. mit an Bord. Daumen hoch, HTC!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!