Aus Sony Ericsson wird Sony - Was gibt es Neues... - News - meinAndroid.com

Aus Sony Ericsson wird Sony – Was gibt es Neues…

Sony hat die Anteile an dem gemeinsamen Unternehmen von Ericsson gekauft und will in Zukunft Smartphones unter eigenem Namen verkaufen.

Den Anfang macht das Xperia S, welches auf der CES in Las Vegas Anfang Januar vorgestellt wurde.
Markteinführung, auch in Europa, wird noch im ersten Quartal sein.

Die technischen Daten können sich sehen lassen:

– 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor
– 4.3″-BRAVIA Engine-Display mit HD-Auflösung (1280 x 720 px)
– Videoaufnahme in 720p (Frontkamera) bzw. 1080p (Hauptkamera)
– 12-MP-Kamera mit Sony Exmor R-Sensor und nur 1.5s zwischen Aufwachen aus dem Standby und Aufnahme
– 128 x 64 x 10.6 mm Größe bei 144 g Gewicht
– Android 2.3 zum Marktstart im 1. Quartal, im 2. Quartal Update auf 4.0 Ice Cream Sandwich
– NFC und 32 GB interner Speicher
– UVP von 499 €

Neben dem Xperia S wurde auch das Xperia ion vorgestellt, dass aber (vorerst) nur in den USA bei AT&T zu haben sein wird.

Es gibt außerdem diverse Gerüchte über weitere Smartphones, der WMC Ende Februar wird sicherlich noch einiges mehr zeigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!