Samsung Galaxy S3 - Iphone Killer? - News - meinAndroid.com

Samsung Galaxy S3 – Iphone Killer?

Nun ist es endlich soweit, das Samsung Galaxy S3 wurde auf dem Unpacked Event wie erwartet ausführlich vorgestellt. Natürlich möchten wir Euch sofort mit den Neuerungen und Details zum S3 versorgen!

Das Galaxy S3 hat die Abmessungen 136,6 x 70,6 x 8,55 Millimeter und ist damit etwas größer als das S2. Es wiegt 133 Gramm und hat nun rundere Ecken, allerdings ist das Gehäuse weiterhin zum Großteil aus Plastik. Die stattliche Größe hat natürlich auch einen wichtigen Vorteil, nämlich das mit 4,8 Zoll sehr große Super-AMOLED Display (HD – 1280 x 720 Pixel)! Der Akku lässt mit 2.100 mAh keine Wünsche offen, die Kamera jedoch bleibt mit 8 Megapixel und Full-HD auf S2 Niveau. Das Herz bildet ein Quadcore Exynos 4412 mit 1,5Ghz sowie 1GB Ram.

Samsung Galaxy S3

Kontakt zum S3 gibt es in vielfacher Form: MHL-kompatibler USB-Anschluss, DLNA, WLAN-n, Bluetooth 4.0, NFC, Wi-Fi-Direct, HSPA+ und LTE (jedoch nicht in Deutschland)

Ein interessantes neues Feature wird S-Voice sein, eine Sprachsteuerung die es mit Siri vom Iphone aufnehmen soll. Weiterhin sind wir auf neues Zubehör wie das „Wireless Charging Kit“ gespannt, mit dem ein drahtloses Aufladen möglich sein wird.

Verkaufsstart des Samsung Galaxy S3 in weiß und blau, in den Varianten 16GB, 32GB und 64GB, wird der 29. Mai sein.

Ihr könnt das Galaxy S3 HIER bereits vorbestellen!

Weiterhin freuen wir uns auf Eure Kommentare zum S3 :)

Bildquelle: mopo.de

4 Kommentare

  1. Hansi

    4. Mai 2012 at 06:02

    Ach hört doch auf mit diesem Zeugs wie iphone-killer, das ist Birnen mit Apfelsinen vergleichen. Schade auch, dass dieser Artikel nicht alle Infos enthält. Aber leider ist das halt so inzwischen in Deutschland, jeder Blog will schnell sein vergisst dann aber wichtige Details, schade.

  2. MeinAndroid.com

    4. Mai 2012 at 10:14

    Hallo Hansi,

    wenn Du richtig liest, wurde die Frage nicht abschließend beantwortet und der Titel auch NUR mit einem Fragezeichen versehen, weiterhin auch negative Aspekte aufgegriffen.

    Wenn wichtige Details fehlen, hilf dabei diese zu sammeln, gerne wird der Artikel dann mit einem Update versehen.

  3. Ulf

    5. Mai 2012 at 18:16

    iPhone oder S3, das sind leider Smartphones die ich mir nicht leisten kann. Wenn ich mich dann entscheiden könnte, würde ich das billigere Smartphone nehmen.

  4. David Vielhuber

    6. Mai 2012 at 17:48

    Für mich persönlich ist die Display-Größe etwas zu überdimensioniert – ich werde den Eindruck nicht los, dass das S3 die Vorzüge von Smartphones UND Tablets vereinen will. Ob Samsung dieser Spagat gelingen wird, wissen wir dann gegen Ende des Monats.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!