Bei der Datumsauswahl hat Google den Dezember vergessen – Android 4.2-Bug

Bugs sind in Software enthalten und das wird auch immer so bleiben. Jedoch liegt der unterschied in den Bugs darin, wie massiv diese ausfallen, wie schnell man sie beheben kann oder wie gefährlich die Bugs sind. Ein ganz auffälliges Missgeschick ist Google passiert bei dem Android 4.2, denn hier fehlt bei der Datumsauswahl ein ganzer Monat, nämlich der Dezember.

Bei der Datumsauswahl hat Google den Dezember vergessen – Android 4.2-Bug

Der Date-Picker

Der Date-Picker wird immer dann angezeigt, wenn ein Programm auf die Datumsauswahl, welches eine Betriebssystem-interne Funktion ist, zugreift, wie beispielsweise den Kontakt-App, um dort von einer Person den Geburtstag einzupflegen. Mit dem vertikalen Schieberegler kann man das gewünschte Datum einstellen und dieser wurde von Google bei dem Android 4.2 verbessert, doch leider nicht zum Besseren, denn die Entwickler von Google haben einen recht großen Bug übersehen. Im Android 4.2 fehlt der Dezember und somit kann man diesen nicht einstellen. Doch davon ist nur der Date-Picker betroffen und die anderen Apps, wie beispielsweise der Kalender und die anderen OS-Komponenten funktionieren ganz normal.

Das ist nur ein weg, um den Weltuntergang zu verhindern

Mit diesen Worten kommentierte ein reddit-Nutzer diesen Bug, welcher jedoch, wenn man genau überlegt, einem mittelschweren Imagedesaster gleichkommt. Mittlerweile scheint der Commit, welcher diesen Fehler erschaffen hat, identifiziert zu sein. Der Bug wurde von Google gesichtet und nun wird gewiss in kürzester Zeit ein Patch für den Bug verteilt werden. Sicherlich ist dieser Bug unverständlich und peinlich, und man kann nur darüber nachdenken, wie sich dieser durch die Qualitätssicherung von Google schleichen konnte, weiß man das das Unternehmen mit solchen Problemen nicht allein da steht. Beispielsweise hat sich Apple viele Jahre lang bei dem IPhone-Wecker verschluckt. Hat man eine Datumseinstellung vorgenommen, dann klingelte diese häufig zu spät und so dürfte der volkswirtschaftliche Schaden, der dadurch entstanden ist, wesentlich höher sein. Da der fehlende Dezember ein Fehler in der Software ist, kann dieser behoben werden.

Foto: © play.google.com


Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar