HTC One Max: Phablet mit 5,9 Zoll offiziell präsentiert - News - meinAndroid.com

HTC One Max: Phablet mit 5,9 Zoll offiziell präsentiert

Etwas früher als erwartet hat HTC heute das One Max mit einem 5,9-Zoll-Display, Fingerabdruckscanner und Android 4.3 präsentiert. Damit bestätigen sich sämtliche Gerüchte und Leaks der letzten Wochen. Insgesamt steht das Phablet in direkter Konkurrenz mit dem Samsung Galaxy Note 3 – doch welches der Geräte hat die Nase vorne?

Die technischen Daten

Das HTC One Max kommt wie schon gesagt mit einem 5,9-Zoll-Display auf den Markt, die Auflösung beträgt dabei 1920 x 1080 Pixel, auch die Farben und Darstellungen sollen dank des Super LCD3-Displays, das man bereits aus dem HTC One kennt, sehr gelungen sein. Im Inneren verbaut HTC einen Snapdragon 600 mit 1,7 GHz pro Kern, außerdem kommen 2 GB RAM zum Einsatz. Der interne Speicher wird entweder 16 oder 32 GB groß sein, allerdings kann nachträglich per microSD Karte aufgerüstet werden. Auch die Kamera kennt man bereits, so setzt HTC erneut auf eine 4-Megapixel-UltraPixel-Kamera.

Fingerabdruckscanner und Gehäuse aus Aluminium

Wie bei der neusten iPhone-Generation auch kommt beim One Max ein Fingerabdruckscanner zum Einsatz. Der Akku ist 3.300 mAh stark, alle wichtigen Anschlüsse sind selbstverständlich vorhanden. In Sachen Gehäuse gibt es im Vergleich zum HTC One einen kleinen Unterschied, so wird man nämlich die Rückseite abnehmen können. Ansonsten kommt wie gewohnt hochwertiges Aluminium zum Einsatz.

Schwerer als das Galaxy Note 3

Insgesamt ist das One Max mit 164 mm x 82,5 mm x 10,29 mm und 217 Gramm ein recht schweres und großes Gerät – da hat das Galaxy Note 3 die Nase vorne. Auch ein Stylus wird beim One Max nicht mitgeliefert. Dafür setzt man aber direkt auf das neuste Android in der Version 4.3 Jelly Bean, das Ganze kommt in Kombination mit Sense 5.5 zum Einsatz. Das One Max soll sehr schnell auf den Markt kommen, genaue Informationen zum Preis gibt es noch nicht, es sind aber 699 Euro im Gespräch.

1 Kommentar

  1. Sabrina

    15. Oktober 2013 at 13:54

    Also diesen großen Smartphones kann ich als Frau ja irgendwie gar nichts abgewinnen. Dafür sind meine Hände einfach nicht groß genug. Das HTC One kann ich noch ganz normal in einer Hand halten, aber das Samsung Note zb lässt sich nur mit zwei Händen halten. Das finde ich total unpraktisch.

Hinterlasse einen Kommentar

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!