Apps, die die Kalorien purzeln lassen – Teil 2 - News - meinAndroid.com

Apps, die die Kalorien purzeln lassen – Teil 2

Viele Apps sind kleine Alleskönner und bieten im Alltag praktische Funktionen, die viele Nutzer ins Staunen bringen. Nutzer finden die besten Abnehm-Apps für alle möglichen Phones. Ganz gleich, ob Apple, Android oder auch Blackberry. Und nicht nur für Erwachsene, sondern auch immer häufiger schon für Kinder sind Diäten ein alltägliches Thema. Die App „Diät Kids“ beinhaltet wichtige Informationen rund um das Thema und hilft bei einer richtigen Ernährung.

Apps für die Mahlzeiten

Viele Apps bieten leckere Ideen für Snacks und Gerichte für eine Diät oder bieten Anregungen für eine gesündere Ernährung. Die App Abnehm-Tipps für iOS begeistert durch tolle Tipps und Kniffe für die erfolgreiche Diät. Dazu zählen Tipps rund um das Einkaufen, die Lebensmittel oder das Essverhalten. Ein praktischer Tipp ist beispielsweise das Einnehmen von Mahlzeiten in kleineren Portionen und das Einteilen in mehrere Mahlzeiten, die über den Tag verteilt sind. Tolle Rezepte und leckere Ess-Trends finden sich ebenso als App und zaubern tolle Gerichte auf den Tisch. Der DietPoint stellt sogar einen kompletten Plan für eine Diät auf. Dazu gehören Funktionen rund um den BMI und die Basis-Umsatz-Rate. Eine statistische Auswertung darf hier natürlich nicht fehlen. Tolle Tagestipps durch die „Abnehm-Tipps“ schaffen eine ausgewogene, alltägliche Ernährung und verhindern schlimme Diät-Fehler.

Apps helfen Pfunde zu verlieren

Ganz gleich, für welche App man sich entscheidet, wichtig ist das Durchhalten einer Diät. Dabei können die verschiedenen Apps definitiv helfen. Ob es darum geht, den passenden Speiseplan zu entwicklen oder einfach nur darum, den Überblick zu behalten, eine App kann dabei helfen. Auch bieten die Apps wichtige und interessante Informationen und man kann seinen Erfolg gleich mit anderen teilen. Dabei sind die kostenlosen Apps fast genauso gut, wie die Apps, die etwas kosten. Die kostenpflichtigen Apps haben allerdings ein wenig mehr Features und dann muss man halt für sich überlegen, ob einem das langt, was die kostenlosen Apps bieten.

Foto: © play.google.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!