Es wird verrückt – eine App, die eine Toilette steuert - News - meinAndroid.com

Es wird verrückt – eine App, die eine Toilette steuert

Als wenn die Welt nicht schon verrückt genug wäre, hat ein japanischer Hersteller eine Hightech-Toilette vorgestellt, die fernsteuerbar ist über eine Android-App.

Es wird verrückt – eine App, die eine Toilette steuert

Geht nicht – gibt’s nicht

Diesen Spruch kennen die meisten und so denken auch die Japaner. Ein Hersteller aus Japan hat eine Toilette vorgestellt, die man auf Wunsch mit seinem Android-Handy und der passenden App fernsteuern kann. Doch neben dieser App bietet die „smarte“ Toilette noch einiges mehr an ungewöhnlichen Features für die europäischen Hinterteile. Das japanische Unternehmen Lixil hat sich darauf spezialisiert hochwertige Toilettensysteme zu designen und herzustellen und alle sind mit technischen Spielereien ausgestattet, die für japanische Verhältnisse als normal gelten. Lixil kündigte für das Jahr 2013 drei neue Hightech-Toiletten an, aus der Reihe „Satis“, welche unter anderem ein Bidet, einen Lautsprecher und einen beheizten Sitz bieten.

Ab Februar 2013 erhältlich

Die neuen Lixil Toiletten sind ab Februar 2013 zu Preisen von 2400 und 4700 Dollar erhältlich und ab dann haben die Käufer ihre neue Toilette mit dem Android-App per Bluetooth zu steuern. Das App ermöglicht es, beispielsweise die Temperatur oder den Druck des Bidets zu regeln. Des weiteren kann man die Spülung auslösen oder den Deckel, der motorisiert ist, per Smartphone zu öffnen. Wer auf dem „stillen Örtchen“ beispielsweise nicht auf Musik verzichten will, der kann per Streaming diese über den integrierten Lautsprecher wiedergeben. Eine weitere Spielerei ist, dass die jeweiligen Nutzer von der Hightech-Toilette identifiziert werden können und aufgrund dessen dann ihre Funktion auf dessen Wünsche anpasst. Es klingt recht verrückt, doch die neuen Toiletten des japanischen Unternehmen Lixil verfügen über eine Besonderheit, womit man die täglichen Klo-Besuche nachvollziehen kann. Diese Statistik-Funktion zählt diese und bei Bedarf ist es dann die Verbrauchsübersichten von Strom und Wasser einzusehen.

Foto: © lixil.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!