Tablet mit Tastatur von Archos - News - meinAndroid.com

Tablet mit Tastatur von Archos

Wer bisher ein Gerät von Archos besaß, bekam dies relativ günstig aber ohne jeglichen designerischem Aussehen. Mit dem Archos 101 XS beweist der Hersteller, dass er auch anders kann. Der französische Hersteller Archos überraschte die Besucher der IFA mit seinem schönen designten Tablet mit Tastatur. Technisch gesehen kann das französische Unternehmen Archos mit dem Archos 101 XS Tablet nur in der Mittelklasse mitspielen.

Tablet mit Tastatur von Archos

Archos sorgte für Überraschung auf der IFA

Zwar war dieses Archos 101 XS Tablet in einem Video  im März schon zusehen, aber niemand glaubte daran das der Unternehmer dies bis zur IFA verwirklicht geschweige denn es noch dieses Jahr auf den Markt bringt.

Was bietet Archos seinen Kunden?

Der Kunde erhält mit dem Kauf des Archos 101 XS Tablet ein Gerät mit guter Verarbeitung und Design. Dies ist schon beim ersten Blick erkennbar und wird auch nicht vom Zweiten zerstört. Bemerkenswert ist die Lösung mit dem die Tastatur an das Tablet gedockt wird. Hier setzt der französische Hersteller auf die Kraft von Magneten. Die Tastatur wird auf das Display gelegt und dort mittels Magneten festgehalten. So dient die Tastatur gleichzeitig als Displayschutz. Wird das Tablet auf die Tastatur gesteckt, so sorgt ein Magnet ebenfalls für eine feste Bindung.  Aber auch hier wird es Kunden geben, die sich mit dem eingebauten Dual Core Prozessor zufrieden geben. Der Standard Display mit einer Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln und der ein GB RAM Speicher zählen ebenfalls nicht zur High Society der Technikwelt. Das Archos 101 XS Tablet mit Tastatur soll im Oktober verkauft werden. Zum Verkaufsstart wird das Archos Tablet mit Android 4.0 ausgeliefert. Allerdings wird seitens des Herstellers wenige Wochen danach ein Jelly Bean update nachgereicht. Über den Preis für das Gerät konnte das Unternehmen keine Angaben machen. Es wird vermutet, dass dieser nach alter Archos Manie nicht all zu hoch sein wird.

Foto: © archos.com

1 Kommentar

  1. Schmiddi

    21. September 2012 at 07:13

    Das hört sich doch gut an und man muss da auch immer das Pris/Leistungsverhältnis sehen. Wenn ich mehr Leistung brauche, dann muss ich eben auch mehr Geld hinlegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!