Die besten Olympia-Apps - News - meinAndroid.com

Die besten Olympia-Apps

In London finden vom 27. Juli bis 12. August 2012 die 30. Olympischen Sommerspiele statt. Dieses Mega-Event wird zum dritten Mal in Großbritanniens Hauptstadt ausgetragen. Es soll alle bisherigen Olympischen Sportveranstaltungen in den Schatten stellen. Alle vier Jahre begeistern sie ein Millionenpublikum. Menschen auf der ganzen Welt ziehen sie in ihrem Bann, die Olympischen Sommerspiele. Rekorde brechen und persönliche Bestzeiten erreichen, das ist das Ziel vieler Sportler. Neue Stars werden geboren. Doch auch Skandale und Tragödien werden sich zutragen. Sie sind bei diesen weltgrößten Sportereignissen nicht wegzudenken und schreiben bestimmt auch bei den 30. Olympischen Sommerspielen wieder Geschichte. Ein monate- oder sogar jahrelanges Vorbereitungsprogramm haben die Olympia-Athleten bereits hinter sich, wenn der Startschuss für die ersten Medaillen-Entscheidungen fällt.  Damit sie in den nächsten Wochen mit Top-Leistungen glänzen können. Ob sich das schweißtreibende Training gelohnt hat, zeigt sich jetzt. Den Sportlern in London werden die Daumen gedrückt, dass ihr Traum in Erfüllung geht und sie zu Sieger werden. Die Olympischen Spiele können beginnen.

Die besten Olympia-Apps
Dabei sein

Die besten Olympia-Apps lassen ihre Smartphone-Besitzer  dabei sein, wenn das Olympische Feuer in London entzündet wird und Athleten aus aller Welt in diesen Tagen um Gold, Silber und Bronze kämpfen. Die sportlichen Apps liefern Hintergrund-Infos, geben Reisetipps für die Metropole London und auf Live-TV für unterwegs muss auch nicht verzichtet werden. Das Handy und den Tablet-Computer in der Zeit vom 27. Juli bis 12. August 2012 zum persönlichen Sportreporter verwandeln. Nützliche Tools für aktuelle Wettkampf-Ergebnisse können installiert werden und für die passende Unterhaltung in den Pausen ist gesorgt. Von der britischen Band Muse kommt der offizielle Olympia-Song. Dieser nennt sich „Survival“ und das Video dazu zeigt den Siegeswillen der Sportler.  Wer sich selbst im Singen üben will, der kann mit„Just Sing“ die Nationalhymnen der großen Sportnationen einstudieren. Der eigene Rhythmus zum offiziellen Olympia-Song darf mit der App „My Beat Maker“ gefunden werden.

Nichts verpassen

Mit dem die TV-App „Zatoo“ können die Smartphone-Besitzer alle Wettkämpfe verfolgen und die Sportler lauthals anfeuern. Mit diesen Apps und Ihrem Smartphone sind Sie immer vorne dabei. Egal ob zu Hause, unterwegs oder vielleicht sogar direkt in London beim Mega-Event. Wenn es Ihnen tatsächlich vergönnt ist, direkt in London dabei zu sein, dann profitieren Sie von den Reise-Apps „London Tube“ und „Cool London“. Der Wettkampf darf beginnen, viel Vergnügen.

Foto: © chip.de/downloads

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!