Amazon vs. eteleon: Wer hat günstigere Android Handys? - News - meinAndroid.com

Amazon vs. eteleon: Wer hat günstigere Android Handys?

Wenn Verbraucher eine größere Anschaffung planen, dann wird gerne das Internet als Referenz für den Preis herangezogen. Nicht immer ist dabei der Preis in Online-Shops günstiger als im Geschäft. Auch bei Handys und Smartphones ist dies nicht anders. Dabei wird Amazon gern als eine Quelle für einen Referenzpreis konsultiert. Neben Käufen dient die Plattform aber auch zunehmend als Bewertungsplattform. Wer eine Anschaffung vorhat, sucht immer öfter die Rezensionen dieser Plattform auf, ohne tatsächlich auch dort letztendlich zu kaufen.

Ich wollte wissen, wie die Preise bei Amazon und eteleon, einem spezialisierten Shop für Handys,  im Verhältnis zu einander stehen. Gerade eteleon behauptet günstige Android Handys im Angebot zu haben. Dem wollte ich nachgehen und habe mir folgende Modelle als Basis meines Vergleichs herangezogen:

Samsung S3, LG E400, HTC One S

Android Handys von links nach rechts

  • Samsung S3
  • LG E400
  • HTC One S
  • HTC Desire HD (kein Bild)

Das Samsung S3 ist das neue Flagschiff des südkoreanischen Weltkonzerns. Ohne Tarifvertrag dürfte es nicht unter 600 € derzeit zu haben sein. Ein direkter Konkurrent ist das HTC One S. In meinem Vergleich habe ich die Variante mit dem edlen Cermaic Metal Gehäuse ausgewählt.

Das LG E400 ist im Vergleich zu den zuvor genannten eher eine günstigere Variante. Das HTC Desire HD deckt das mittlere Preisniveau ab.

Ich beginne mit dem Vergleich der Preise für das Samsung S3. Amazon bietet das Gerät für 649,89 € inklusive Versandkosten an. Bei eteleon erhält man das Smartphone für 595 € zzgl. 5,90 € Versandkosten. Macht eine Ersparnis von 48,99 € (ca. 8%).

Beim LG E400 fällt das Ergebnis doch zu Gunsten des Online-Riesen aus. Das LG E400 kostet bei Amazon 124,89 €, bei eteleon inklusive Versandkosten 130,90 €. Eine Ersparnis von ca. 4,5%.

Beim HTC Desire HD kann sich wiederum eteleon behaupten: 270,90 € gegen 282,17 € bei Amazon. Eine Ersparnis von 11,27 € oder 4%.

Auch beim HTC One S hat eteleon die Nase leicht vorn: 470,90 € (inkl. Versandkosten) im Vergleich zu 487 €. Wiederum eine Ersparnis von 16.10 € oder 3.3%.

Fazit

In 3 von 4 Fällen waren die Preise bei Amazon, obwohl sie wie im Beispiel des HTC Desire HD heruntergesetzt waren (sont 499 €), immer noch teurer als beim Vergleichsportal eteleon. Das Ergebnis zeigt, dass günstige Android Handys eher bei spezialisierten Online-Shops zu finden sind.

Bildquelle: eteleon.de

2 Kommentare

  1. Georg

    12. Juni 2012 at 16:54

    Cool, ich dachte immer Amazon ist nicht zu toppen, es scheint aber so, dass doch noch billigere Anbieter gibt. Allerdings ist der Service bei Amazon meines Erachtens unübertroffen.

  2. Flytouch

    19. Juni 2012 at 06:06

    Die Preise bei Amazon oft etwas Teurer es trifft nicht nur die Telefone sondern auch andere Sachen, wenn man dort als Händler listen möchte muss man Gebühren Zahlen und das ist nicht wenig wodurch die Preise meiste auf der Händler Internet Seite doch besser sind als bei Amazaon.

    Viele denken Amazon ist nur ein Händler das Stimmt aber nicht Amazon ist so gesehen schon bissle wie ebay geworden sehr viele gewerbliche Händler die Ihre Produkte dort zum Festpreis anbieten. Plus die Gebühren ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!