Android-Tablet Medion Lifetab P9516 bei Aldi - News - meinAndroid.com

Android-Tablet Medion Lifetab P9516 bei Aldi

Bereits im Dezember des Vorjahres durften sich User über das erste Tablet bei Aldi freuen. Nun wird es schon den Nachfolger des Medion Lifetab P9514 bei dem Discounter geben. Ab dem 29. März 2012 nämlich verkauft Aldi das Medion Lifetab P9516. Wer also das bei vielen Kunden beliebte erste Android-Tablet nicht erstehen konnte, der darf sich nun über die zweite Auflage eines Aldi-Tablets für 399 Euro freuen.


Bildquelle: markensysteme.de


Längere Betriebszeit durch neuen Akku
Grundsätzlich gibt es kaum Veränderungen beim Medion Lifetab P9516 im Vergleich zum Vorgänger. Angesichts der ordentlichen Ausstattung des ersten Aldi-Tablets scheint dies auch nicht notwendig zu sein. Immerhin gab es aber eine nicht unwesentliche Veränderung. So wird die Laufzeit des Akkus nun nicht mehr mit acht Stunden, sondern mit zehn Stunden angegeben. Zwei Stunden mehr Spaß also mit dem Tablet, das als Betriebssystem erneut Android 3.2 Honeycomb an Bord haben wird. Ob es auch ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich geben wird, ist bislang noch unklar. Wer sich das Medion Lifetab P9516 bei Aldi sichert, erhält auch wieder drei Jahre Garantie auf das Gerät.

Weitere technische Details des Medion Lifetab P9516
Für den Antrieb des Android-Tablets sorgt erneut ein Nvidia Tegra Dual-Core-Prozessor. Dieser kann ebenfalls wie schon beim Lifetab P9514 auf 1 GB RAM Arbeitsspeicher zurückgreifen. Das zehn Zoll große Display des Tablets wird mit 1.200 x 800 Pixeln auflösen. Der interne Speicher von 32 GB lässt sich per microSD-Karte verdoppeln. Zudem mit an Bord beim Medion Lifetab P9516 bei Aldi: eine 5-Megapixel-Kamera an der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera an der Front.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!