Die Android-Neuheiten der letzten Wochen [Oktober 2016] - News - meinAndroid.com

Die Android-Neuheiten der letzten Wochen [Oktober 2016]

Google Pixel Smartphones

Im letzten Monat wurden einige interessante neue Smartphones vorgestellt. Wir nehmen Xiaomi Mi5s, HTC Desire 10 und natürlich das Google Pixel unter die Lupe.

Google Pixel & Google Pixel XL

Das Kapitel der Nexus Smartphones hat sich geschlossen – nun wird es Zeit für die Google Pixel Smartphones! Gleich zwei neue High-End-Smartphones hat Google vor wenigen Tagen vorgestellt und mit diesen möchte man unter anderem Apple einige Marktanteile streitig machen.

Das Google Pixel hat ein Display in der Größe von 5 Zoll zu bieten, es ist also das kompaktere der beiden Modelle. Ein Full-HD-AMOLED-Display, welches von Corning Gorilla Glas 4 geschützt wird, soll für erstklassige Darstellungen sorgen. Außerdem verbaut Google einen Snapdragon 821 Prozessor, welcher pro Kern je 2,15 GHz zu bieten hat. Hinzu kommen 4 GB RAM und 32 bzw. 128 GB interner Speicher.

Eines der Highlights des Google Pixel Smartphones ist ohne Frage die Kamera. Diese ist beim bekannten Kamera-Testportal DxOMark auch direkt auf den ersten Platz gestürmt, wir haben es hier also mit der aktuell besten Kamera aller Smartphones zu tun! Hut ab, Google! Die Auflösung der Hauptkamera beträgt 12 Megapixel, hinzu kommt eine f/2.0 Blende. Ein optischer Bildstabilisator fehlt, die Frontkamera kommt derweil mit 8 Megapixeln daher.

Im Grunde gibt es nur wenige Unterschiede zwischen dem Google Pixel und dem Google Pixel XL. Die Hardware ist zu großen Teilen identisch, lediglich das Display des Google Pixel XL fällt mit 5,5 Zoll größer aus, außerdem hat man es hier mit einer QHD-Auflösung zu tun. Des Weiteren ist auch der Akku des Pixel XL etwas größer. Als Betriebssystem kommt bei beiden Smartphones das neue Android 7.1 zum Einsatz. Die Preise beginnen bei 759 Euro und überschreiten je nach Modell auch die Grenze von 1.000 Euro.

HTC Desire 10 Lifestyle & Desire 10 Pro

Ebenfalls neu sind das HTC Desire 10 Lifestyle und das HTC Desire 10 Pro. Beide Smartphones ordnen sich in der Mittelklasse ein, wobei die Lifestyle Variante insgesamt etwas günstiger und dementsprechend auch schwächer ausgestattet ist.

Beide Geräte kommen mit einem Display in der Größe von 5,5 Zoll daher, die Lifestyle Version hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln zu bieten, das Desire 10 Pro schafft es auf 1.920 x 1.080 Pixel. In Sachen Prozessor setzt HTC auf einen Snapdragon 400 bzw. einen Helio P10 Octa-Core-Prozessor aus dem Hause MediaTek. Flankiert wird die CPU von 2 bzw. 3 GB RAM beim Desire 10 Lifestyle und von 3 bzw. 4 GB RAM beim HTC Desire 10 Pro.

Kameras sind inzwischen in jeder Preisklasse wichtig, ganz egal ob man sich nun ein Smartphone für 200, 400 oder 800 Euro zulegen möchte. Dementsprechend hat HTC auch bei der Entwicklung der neuen Desire Smartphones darauf geachtet, dass leistungsfähige Sensoren und Objektive verbaut werden. Und so kommt das HTC Desire 10 Lifestyle mit einer 13-Megapixel-Hauptkamera daher, zudem steht auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Kamera für Selfies zur Verfügung. Das HTC Desire 10 Pro hat insgesamt die etwas besseren Kameras zu bieten, hier stehen 20 Megapixel auf der Rück- und 13 Megapixel auf der Vorderseite zur Verfügung.

Die Preise für die beiden interessanten Mittelklasse-Smartphones, die auch mit einem schicken und ansprechenden Design überzeugen können, beginnen bei knapp 300 Euro.

Xiaomi Mi5s & Mi5s Plus

Bei der dritten interessanten Android-Neuheit, die wir euch in diesem Monat vorstellen wollen, handelt es sich um das Xiaomi Mi5s bzw. das Xiaomi Mi5s Plus. Inzwischen ist es bei vielen Herstellern wie ihr seht normal, dass zwei sehr ähnliche Modelle vorgestellt werden, die sich in erster Linie in Bezug auf das Display unterscheiden. So kommt das normale Mi5s nämlich mit einem 5,15 Zoll großen Full-HD-Display daher, während das Mi5s Plus ein 5,7 Zoll großes Display zu bieten hat. Die Auflösung beträgt hier allerdings ebenfalls 1.920 x 1.080 Pixel, Unterschied ist einzig und alleine die Größe.

Beide Geräte ordnen sich im absoluten High-End-Bereich ein, wobei das Mi5s Plus die etwas potenteren technischen Daten vorweisen kann. Dazu gehören unter anderem ein Snapdragon 821 Prozessor, 4 bzw. 6 GB RAM, ein 128 GB großer interner Speicher und eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln. Die Preise für die Geräte bewegen sich in einem recht niedrigen Bereich, somit sollte man die Xiaomi Mi5s Smartphones durchaus mal im Blick behalten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!