BlackBerry: Diese neuen Android-Smartphones sollen bald erscheinen - News - meinAndroid.com

BlackBerry: Diese neuen Android-Smartphones sollen bald erscheinen

BlackBerry Priv

BlackBerry möchte bei neuen Smartphones auf Android als Betriebssystem setzen. Mindestens drei Modelle sollen in den nächsten Monaten auf den Markt kommen.

Harte Zeiten für BlackBerry

Schwer vorstellbar, dass BlackBerry vor einigen Jahren noch einer der Marktführer im Smartphone-Bereich war. Heute kämpft das Unternehmen aus Kanada ums Überleben, so hat man sich beispielsweise vom eigenen Betriebssystem verabschiedet und setzt jetzt voll auf Android als OS – was aus der Sicht der Nutzer aber natürlich nicht als Nachteil betrachtet werden sollte, ganz im Gegenteil.

In den nächsten Wochen bzw. Monaten möchte BlackBerry wohl drei unterschiedliche neue Smartphones vorstellen, die verschiedene Preisbereiche abdecken sollen. Nun sind bereits Informationen zu den kommenden Geräten durchgesickert und wir wollen einen Blick auf die bereits bekannten technischen Daten werfen.

BlackBerry: Die drei neuen Android-Smartphones

BlackBerry Mercury

Zunächst einmal wäre da das BlackBerry Mercury, welches die alte Stärke von BlackBerry weiterführen und mit einer QWERTZ-Tastatur ausgestattet sein soll. Das Gerät soll insgesamt ein Display in der Größe von 4,5 Zoll zu bieten haben und mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflösen, des Weiteren ist die Rede von einem Snapdragon 625, 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher. Außerdem werden natürlich auch zwei Kameras Platz im Gehäuse finden, diese sollen mit 18 Megapixeln auf der Rück- und 8 Megapixeln auf der Vorderseite auflösen. Der Akku wird derweil über eine Kapazität von 3.400 mAh verfügen, erhältlich sein soll das Mercury Anfang 2017.

BlackBerry Argon

Das neue High-End-Smartphone wird wohl das BlackBerry Argon werden, dieses soll vermutlich im Herbst 2016 vorgestellt werden. Das Argon wird über ein 5,5 Zoll großes QHD-Display verfügen und mit einem Snapdragon 820 Prozessor, 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher arbeiten. Hier haben wir es also durchaus mit leistungsfähiger Hardware zu tun, auch die Kameras geben auf dem Papier ein gutes Bild ab – sie sollen nämlich mit satten 21 und 8 Megapixeln auflösen. Der Akku wird wohl eine Kapazität von 3.000 mAh mitbringen.

BlackBerry Neon

Das BlackBerry Neon wird vermutlich das erste der neuen Android-Smartphones sein, welches das Licht der Welt erblicken wird. Man geht hier von einer Vorstellung im Juli oder August 2016 aus, präsentiert werden wird das neue Gerät dann angeblich mit einem 5,2 Zoll großen Full-HD-Display, einem Snapdragon 617 Prozessor, 3 GB RAM und 16 GB internem Speicher. Es scheint sich hier also um ein Smartphone der Mittelklasse zu handeln, darauf lässt auch der mit 2.610 mAh nicht übermäßig groß geratene Akku schließen. Die Kameras sollen mit 13 und 8 Megapixeln auflösen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kostenloser Newsletter von meinAndroid.com

Regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um meinAndroid.com sowie brandheiße Deals und Gutscheine für Android Geräte direkt ins Postfach.

You have Successfully Subscribed!