Testberichte

Ein Kaufhaus im Handyformat – Die Android App Ladenzeile im Test

Allgemeine Infos zu Ladenzeile.de

Ladenzeile.de bietet Ihnen kostenlos die Möglichkeit Preise von einer unglaublichen Vielzahl an Produkten, zu vergleichen. Nach der Sucheingabe erhält der User eine Liste des gesuchten Produkts mit der dazugehörigen Marke. Die Auflistung kann vom User selbst bestimmt werden. Das heißt, er kann sich aussuchen, ob vom jeweiligen Produkt erst die niedrigen Preise angezeigt werden, oder das beliebteste Produkt zuerst erscheint. Ist der richtige Preis gefunden, braucht es nur einen Mausklick, um zum Online-Shop zu gelangen, der das Produkt anbietet. Die Produktpalette ist mit über einer Million Produkten unglaublich vielfältig.

Die Preis.de App im Test

Preisvergleiche sind heutzutage ein entscheidendes Element beim Einkaufen geworden, man möchte den günstigsten Preis finden, um Geld zu sparen. Dabei sind die Unterschiede in den Preisen enorm, manche Shops bieten zum Beispiel ein Smartphone für den doppelten Preis eines anderen Ladens an. Der Kunde selber kann dies aber überhaupt nicht einschätzen, da er nur diesen einen Preis sieht. Im Internet ist das kein Problem, es gibt Hunderte von Preisvergleichen, die man zu Hilfe ziehen kann und findet dort den günstigsten Online-Shop. Jedoch hat man unterwegs meistens keinen Laptop oder PC verfügbar und selbst wenn, es wäre ziemlich unhöflich, diesen im Laden herauszunehmen und nach dem Produkt zu suchen. Das Smartphone allerdings hat man immer dabei und es ist deutlich unauffälliger, das Produkt einfach mit einer mobilen App zu suchen oder sogar zu scannen. Die App von Preis.de ist ein solcher, mobiler, Preisvergleich.

Android 4.2 bringt 5 Neuerungen – oder ist es nur ein Fake-Gerücht?

Angeblich bringt die neue Android-Version viele neue Features mit, doch stimmt das oder ist es nur ein Gerücht? Es gab in der letzten Zeit um Android 4.2 und dem nächsten Nexus viel neue Gerüchte. Immer mit an der Front die Redaktion einer Internetseite, die sich mit Android befasst. Auch das vergangene Wochenende verging nicht, ohne das Neuigkeiten aufkamen über einen anonymen Tippgeber, der schon aus dem Nähkästchen plauderte über das LG Optimus G Nexus, die bislang noch nicht offiziell bestätigt wurden. So soll das neue Android 4.2 angeblich weiterhin unter dem Banner von Jelly Bean laufen. So angeblich eine andere Android-Seite, wo einige Geräte in dem Server-Logs aufgetaucht sind, wo das 4.2 angeblich installiert war. Angeblich wird intern die neue Version auf einigen Geräten schon getestet und nun sind Stimmen aufgekommen, welche neuen Features das neue Android haben könnte. Noch einmal kurz angemerkt, es handelt sich hierbei nur um Gerüchte, und nicht um bestätigte Informationen. Was allerdings sicher ist, dass Google-Mitarbeiter bereits mit Geräten, die die neue Android-Version enthalten, ausgestattet wurden, um in der Praxis zu testen.

Android 4.2 bringt 5 Neuerungen – oder ist es nur ein Fake-Gerücht

Einsteiger-Tablet: Was taugt das TechTAB wirklich?

Ich hatte die letzten Wochen die Gelegenheit, ein Einsteiger-Tablet zu testen: Das TechTAB des Herstellers Technaxx. Mit seinem 8-Zoll LCD Touchscreen und seinem günstigen Preis eignet es sich vor allem für Tablet-Einsteiger. Doch was taugt das Tablet wirklich? Ich habe es für Euch auf Herz und Nieren getestet.

Lieferumfang

Ausgeliefert wird das TechTAB in einer magnetisch verschließbaren Box und den folgenden Komponenten:

  • TechTAB selbst mit 8 Zoll LCD Touchscreen
  • Netzadapter
  • USB-Kabel zum Verbinden mit dem Computer
  • Kopfhörer
  • Benutzerhandbuch

Hier wünschte ich mir noch eine Schutzhülle für das Gerät. Ist leider nicht dabei.

Abbildung TechTAB