März, 2012

Was ist eigentlich Google Play?

Ich hatte gestern einen Gruppenchat mit einigen Lesern unseres Blogs in Skype. Dabei kam die Frage “Was ist eigentlich Google Play?” auf … und wurde umgehend von Andre beantwortet. Da er recht ausführlich geantwortet hat, habe ich ihn darum gebeten dieses hier veröffentlichen zu dürfen, da es bestimmt noch mehr von Euch interessiert bzw. einige Aspekte nicht bekannt sind ;) danke dafür!

Google Play, seit März 2012 auf der Google-Menüleiste zwischen Maps und YouTube platziert, ermöglicht den Zugriff auf digitale Inhalte und Apps von Google, die auch für Tablets und Android-Smartphones genutzt werden können.

Ersatz für Android Market

Der Android Market wird nun abgeschaltet, Nutzer können stattdessen mit einem Google-Konto auf Google Play zugreifen und die teils kostenpflichtigen Inhalte herunterladen. Google tritt damit in direkte Konkurrenz zu iTunes von Apple, dieses Geschäftsmodell wird der Internetgigant in den kommenden Monaten rapide ausbauen. Im Grunde holt Google damit nur eine längst überfällige Entwicklung nach.

HTC Sensation erhält ICS – Android 4.0.4 für erste Geräte

Rund um die aktuelle Version von Android unter dem Codenamen Ice Cream Sandwich gibt es dieser Tage eine Reihe von Neuigkeiten. So dürfen sich Besitzer des HTC Sensation über das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich freuen. Wer hingegen ein Samsung Galaxy Nexus oder ein Nexus S besitzt, darf sich genauso wie US-amerikanische User des Tablets Motorola Xoom über Android 4.0.4 freuen.

Samsung Galaxy Note schon fünf Millionen Mal ausgeliefert

Als Samsung im vorigen Jahr auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin das Samsung Galaxy Note vorstellte, war die Meinung vieler Experten schnell klar: dieses Android-Gerät wird kein Verkaufsschlager. Gut fünf Monate nach dem Verkaufsstart teilt Samsung nun aber mit, dass das Gerät mit seinem 5,3 Zoll großen Touchscreen offenbar doch sehr gut verkauft wird.

Toshiba Excite 10 LE

Toshiba hat vor kurzem eines der dünnsten Tablets vorgestellt. Dabei handelt es sich um das Toshiba Excite 10 LE bzw. vorher Toshiba Excite X10 (Toshiba AT200) mit 7,7 Milimetern und damit 1,1 Milimeter flacher als das Ipad 2. Das Display ist 10.1 Zoll groß verfügt über eine Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten. Im Inneren arbeitet ein 1,2 Ghz Prozesser (zwei Kerne) von Texas Instruments. 

Samsung Galaxy S3 erscheint eventuell schon im April 2012

Seit Wochen gehört das Samsung Galaxy S3 zu den Android-Smartphones, das von vielen Usern am meisten erwartet wird. Immerhin gehören die Galaxy-Geräte zu den führenden Smartphones mit dem mobilen Betriebssystem von Google. Bislang wurde angenommen, dass das Galaxy S3 im Mai dieses Jahres vorgestellt wird und spätestens zu den Olympischen Sommerspielen 2012 in London im Sommer erscheint, ist der südkoreanische Hersteller doch einer der Sponsoren des wichtigsten Sportevents in diesem Jahr mit Ausnahme der Fußball EM 2012 in Polen und der Ukraine. Offizielle Informationen allerdings waren bislang nicht zu erhalten. Nun aber wurde bekannt, dass das Samsung Galaxy S3 schon früher erscheinen könnte.

Sony-Brand

Sony Xperia neo L für den chinesischen Markt angekündigt (MT25i)

Gestern hat Sony Mobile recht überraschend ein neues Smartphone angekündigt.

Es handelt sich um das Xperia neo L, das nüchtern betrachtet eine Mischung zwischen den bekannten Smartphones Xperia neo und Xperia PLAY ist.

Android-Tablet Medion Lifetab P9516 bei Aldi

Bereits im Dezember des Vorjahres durften sich User über das erste Tablet bei Aldi freuen. Nun wird es schon den Nachfolger des Medion Lifetab P9514 bei dem Discounter geben. Ab dem 29. März 2012 nämlich verkauft Aldi das Medion Lifetab P9516. Wer also das bei vielen Kunden beliebte erste Android-Tablet nicht erstehen konnte, der darf sich nun über die zweite Auflage eines Aldi-Tablets für 399 Euro freuen.


Bildquelle: markensysteme.de

Schnäppchen: Samsung Galaxy S und Samsung Galaxy Ace

Zur Zeit gibt es das Samsung Galaxy S (51% Preisnachlass) und das Samsung Galaxy Ace (50% Preisnachlass) zum Schnäppchenpreis bei Amazon! Wer also gerade auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist wird hier fündig :) Beide laufen mit Android Version 2.2 (Froyo).

WeatherPro: Das Wetter im Detail

Mit WeatherPro ist der Besitzer eines Android-Gerätes stets auf dem Laufenden in Sachen aktueller und zukünftiger Wetterlage. Obwohl es auf dem Markt für Android-Apps doch eine Reihe von Wetter-Anwendungen gibt, gehört WeatherPro zu den Apps, auf die der stets gut informierte Zeitgenosse zurückgreifen sollte.

Tablets: Marktforscher erwartet Android 2015 als Nummer eins

Der Vormarsch der Tablets mit Android ist nicht mehr zu stoppen. Dies wird anhand der aktuellen Daten des renommierten Marktforschers IDC aus den USA deutlich. Die marktführende Stellung des Apple iPad verringert sich demnach stetig. Zudem prognostizieren die Experten sowohl einen schneller wachsenden Tabletmarkt insgesamt, sowie auch ein weiteres Wachsen des mobilen Betriebssystems aus dem Hause Google. So soll bereits in drei Jahren mehr Tablets mit Android verkauft werden als iPads.