Februar, 2012

One X als neues Android-Flaggschiff von HTC

Wie bereits im Vorfeld erwartet, hat HTC auf dem MWC 2012 in Barcelona die ersten Modelle seiner neuen Serie One präsentiert. Dabei ist es insbesondere das HTC One X, das sich besonders auszeichnet. Hierbei präsentiert sich nämlich ein weiteres der neuen Quad-Core-Smartphones auf dem weltweiten Markt der Smartphones. Ausgestattet ist das HTC One X nämlich mit einem Nvidia Tegra 3 – sowie natürlich Android 4 Ice Cream Sandwich. Die vier Arbeitskerne werkeln dabei mit jeweils 1,5 GHz. Beim Arbeitsspeicher greift das HTC One X auf 1 GB RAM zurück. Das neue Android-Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers soll ab April dieses Jahres erhältlich sein. Der unverbindliche Verkaufspreis wird dann bei 599 Euro liegen.

Android auf der Cebit 2012

Auf der diesjährigen Cebit 2012 werden für alle Android Fans einige tolle Neuigkeiten zu entdecken sein! Im Zuge des Updates auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) werden hier auch neue Tablets vorgestellt. Einige neue Geräte werden jedoch nur im Fachbereich, der für “normale Besucher” geschlossen ist, zu sehen sein. Jetzt aber zu den Details:

Sony-Brand

Sony veröffentlicht Android 4.0 “Ice Cream Sandwich” beta

Sony geht mit den Updates für Android-basierte Smartphones ganz neue Wege. Schon vor einiger Zeit wurde eine Alpha-Version des geplanten Ice Cream Sandwich-Updates veröffentlicht, dass man sich über die offiziellen Developer-Seiten downloaden konnte.

In der letzten Woche wurde dann eine Beta-Version veröffentlicht, die in diesem Video kurz vorgestellt wird:

Sony-Brand

Sony stellt Xperia P und Xperia U auf dem MWC vor

Gestern fand im Vorfeld des Mobile World Congresses 2012 eine Pressekonferenz von Sony Mobile statt, bei der zwei neue Smartphones der Xperia-NXT-Reihe vorgestellt wurden:

Das Xperia P verfügt über ein  4-Zoll-Reality-Touchscreen mit Mobile BRAVIA Engine ist das erste Smartphone mit der WhiteMagic-Technologie von Sony, die dem Display einen 4. weißen Unterpixel verleit. So soll vor allem Strom gespart werden, was wegen dem vergleichsweise kleinem Akku (1.300 mAh) auch nötig ist.

Eine weitere Besonderheit – auf die viele gewartet haben, ist der aus Aluminium gefertigte Unibody.

Huawei präsentiert seine ersten Quad-Core-Smartphones

Huawei hat zum Start des Mobile World Congress (MWC) 2012 in Barcelona wie erwartet sein erstes Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor vorgestellt. Dabei war es allerdings nicht das erwartete Android-Smartphones Ascend D1, das im Vorfeld bereits als Quad-Core-Smartphone erwartet wurde. Stattdessen wurde dieses Gerät lediglich als Handy der neuen Generation mit einem Zwei-Kerne-Chip vorgestellt. Dagegen präsentierte der Hersteller aus China mit dem Huawei Ascend D quad und dem Ascend D quad XL gleich zwei Quad-Core-Smartphones in der Metropole Kataloniens. Während das Dual-Core-Smartphone im April dieses Jahres auf den Markt kommen soll, werden die beiden anderen Android-Geräte für das zweite Quartal dieses Jahres erwartet. Preise wurden von Huawei bislang nicht genannt.

Google plant offenbar 7 Zoll großes Tablet samt Android 4

Bereits in den zurückliegenden Wochen und Monaten wurde immer mal wieder spekuliert, Google könnte ein eigenes Android-Tablet auf den Markt bringen. Einige Brancheninsider waren sich sogar sicher, dass bereits in der kommenden Woche auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona (27. Februar bis 1. März) ein Google Nexus Tablet enthüllt wird. Bislang gibt es zwar vom Suchmaschinengiganten selbst keine Informationen um ein mögliches Tablet, dafür aber umso mehr Gerüchte aus den USA. Dort nämlich wird davon ausgegangen, dass Google schon in den kommenden Wochen damit startet, sein erstes eigenes Gerät samt Android 4 Ice Cream Sandwich zusammenzuschrauben.

LG Optimus 3D Max vor dem Marktstart

Der Hersteller LG Electronics wird auf dem Mobile World Congress (MWC) 2012 in Barcelona in der kommenden Woche den Nachfolger des Optimus 3D vorstellen. Das Smartphone wird LG Optimus 3D Max heißen und bereits im März in Südkorea in den Handel kommen. Nur kurze Zeit später findet sich das Android-Smartphone dann auch in den europäischen Verkaufsregalen. Ein konkreter Termin, wann das LG Optimus 3D Max hierzulande erscheint liegt genauso wenig vor wie der mutmaßliche Preis des Smartphones.

Gadget – Android Figur

Für alle Fans möchten wir ein tolles Android Gadget vorstellen. Es handelt sich dabei um eine Android Figur (der kleine Android Roboter / Maskottchen) im typischen Android Grün, für den Schreibtisch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Google Maps erhält Update

Für die Navigations- und Karten-App Google Maps steht ein neues Update zur Verfügung.

Verbesserungen sind eine verbesserte Akkuleistung bei  Latitude und dem Standortverlauf und die übliche Beseitigung von Fehlern.

Das Update kann kostenlos direkt über das Smartphone geladen werden.

 

Vergleich der App-Stores

Um Apps für sein Smartphone downloaden zu können, nutzt man in der Regel einen der verschiedenen App-Stores. Dabei sind iOS sowie Benutzer von Windows Phone eingeschränkt auf ihre eigenen Appstores (App Store und Marketplace). Nutzer eines Smartphones mit Android als Betriebssystem, können neben dem eigenen Android Market z.B. auch den Amazon Appstore nutzen. Wir haben hier daher ein paar interessante Zahlen zum Vergleich der App-Stores für Euch.