Neptune Pine – Mini Android Smartphone fürs Handgelenk

Wer keine Lust mehr hat, ein Smartphone und eine Armbanduhr mit sich herum zu schleppen, der kann ab dem dritten Quartal 2013 beides in einem Gerät bekommen. Das Gerät trägt den Namen Neptune Pine und ist eine Android Smartphone Uhr. Man kann mit ihr telefonieren, SMS schreiben, im Internet surfen und Fotos machen, aber auch die Uhr oder einen Kompass ablesen oder sogar den Puls messen. Hört sich fast schon nach einem James Bond Gadget an.

Neptune Pine – Mini Android Smartphone fürs Handgelenk

Was steckt in der Neptune Pine

Die Technik ist mittlerweile so ausgereift, dass nur noch wenig Platz benötigt wird. Die Folge davon ist, dass die Smartphones immer kleiner werden oder aber auch andere Geräte, wie Haushaltsgeräte (wie wir schon berichteten) oder aber Smartphones in Form einer Uhr immer interessanter für Entwickler werden. Die Android Smartphone Uhr ist praktisch ein komplettes Smartphone, halt nur im Mini Format für das Handgelenk. Es bringt ein 2,4 Zoll Display, mit einer Auflösung von 432 x 240 Pixeln an den Arm. Android 4.0 kommt hier zum Einsatz, das ist allerdings modifiziert und nennt sich nicht mehr Ice Cream Sandwich, sondern Leaf OS. Ins Internet kommt man über WiFi oder 3G Modul. Somit kann man sowohl telefonieren, als auch im Internet surfen und Nachrichten versenden. Das Display lässt sich vom Armband abnehmen, um Apps besser bedienen zu können. Das Gerät arbeitet mit einem 1 GHertz Prozessor und bietet einen Speicherplatz von 8, 16 und 32 GByte an. Mit Bluetooth 4.0 und USB 2.0 ist die Konnektivität mit einem Rechner und dem Zubehör gewährleistet.

Wann erscheint die Uhr oder doch Smartphone?

Geplant ist der Release im dritten Quartal 2013 und soll für 250 – 290 Euro im Handel erhältlich sein. Erste Prototypen sollen laut Gerüchten schon getestet werden. Dass die Android Smartphone Uhr kommt, scheint sicher zu sein, denn sie lässt sich schon auf der Seite des Herstellers vorbestellen.

Foto: © neptunepine.com


Ähnliche Artikel

Ein Kommentar zu “Neptune Pine – Mini Android Smartphone fürs Handgelenk”

Rainer sagt:

13. Februar 2013 um 11:04

Davon halt ich ja mal garnichts. Ich hab mein Handy lieber in anständiger Größe in der Hand. Von Apple hab ich sowas aber auch schon gelesen. Die planen doch auch eine Armbanduhr.

Hinterlasse einen Kommentar