Windows 8 ab sofort auch bei Samsung

Nach mehrmaligem Verschieben ist es nun endlich auf dem Markt, das Samsung Ativ S (GT-I8750). Das erste Samsung Smartphone mit dem neuen Windows 8. Dabei hatte Samsung als erster Hersteller ein WP8 Smartphone auf der IFA 2012 vorgestellt, eigentlich noch vor Nokia sein Lumia 920 und HTC sein 8X vorgestellt hatte. Leider für Samsung, in dem Ativ S wird das gleiche Amoled HD Display wie in dem Samsung S3 verbaut und dadurch kam es zu Lieferengpässen. Was eigentlich schon Ende November auf den Markt erscheinen sollte, ist nun endlich erschienen, das Samsung Ativ S.

Windows 8 ab sofort auch bei Samsung

Was steckt in dem WP8 Smartphone

In den Abmessungen schenken sich das Samsung Galaxy S3 und das neue Ativ S nicht viel. Wobei das Ativ S mit seinen 137,2 x 70,5 x 8,7 Millimetern ein wenig größer ist. Hier ist allerdings zu sagen, dass das Ativ S das dünnste WP8 Smartphone ist, dabei bietet es ein XXL Amoled HD Display. 133 Gramm ist auch nicht wirklich schwer. Angetrieben wird das Samsung Smartphone von einem 1,5 GHertz Dual Core Prozessor. Die Kamera auf der Rückseite ist eine acht Megapixel Kamera. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß und der interne Speicher 16 GByte. Es besitzt einen Slot für eine Speicherkarte bis zu 32 GByte und einen Akku, den man wechseln kann.

Andere Optik als bei der Konkurrenz

Das Nokia Lumia 920 und das HTC 8X fallen unter anderem auch wegen ihrer Optik auf. Bei diesen beiden Smartphones bietet eine große Farbenvielfalt eine regelrechte Personalisierung. Hier geht Samsung mit seinem Ativ S einen komplett anderen Weg. Wie auch das Samsung Galaxy S3 wird das Smartphone nur in einem Metallic Grauton ausgeliefert. Wie bei dem Galaxy S3 sieht die Optik damit aus, als bestünde das Gehäuse aus Aluminium. Ist natürlich nicht der Fall, denn es besteht bei beiden Smartphones aus einem Polykarbonatgehäuse.

Foto: © samsung.com


Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar