2013 setzt HTC bei seinen Android-Smartphones auf FullHD-Displays

Auf dem chinesischen Markt hat der Smartphone Hersteller HTC bereits ein 5-Zoll-Gerät mit einem FullHD-Display vorgestellt und das machte allen klar, das das taiwanische Unternehmen ab 2013 auf FullHD setzen wird.

2013 setzt HTC bei seinen Android-Smartphones auf FullHD-Displays

Die Welt schaute neidisch auf Japan

Die ganze Welt warf sein Augenmerk erst vor kurzen auf Japan, als dort der taiwanische Hersteller HTC das Butterfly-J vorstellte, das über ein 5-Zoll-Display verfügt. Doch schon bei der Vorstellung von diesem Gerät versprach HTC, auch 5 Zoll Modelle auf dem Weltmarkt zu launchen. Es wurde sogar für möglich gehalten, das ein HTC Nexus erscheinen werden, doch es kam dann ganz anders.  Es dürfte klar sein, das dieses Display oder aber in einer abgewandelten Form den Weg nach Deutschland findet, nachdem das HTC Droid DNA für Verizon durchgesickert ist in den USA und das HTC XT920e, die 3C-Zertifizierung für den chinesischen Markt erhalten hat.

Die HTC Android Strategie

Der Produktausstoß wurde von HTC massiv heruntergefahren. Denn die neue Strategie des taiwanischen Unternehmens, welche konsequent gefahren wird, heißt weniger Geräte aber dafür bessere Qualität. Wer ein Tablet von HTC erwartet der wird, enttäuscht, denn in naher Zukunft ist das nicht zu erwarten. Jedoch darf man sich nicht von den länderspezifischen Release-Daten durcheinanderbringen lassen. So gab es in Deutschland nur die One Serie, Desire C und X sowie das HTC One X+, was im Jahr 2012 in Deutschland veröffentlicht wurde. Momentan entwickelt HTC seinen Vorzeige Screen, der konkurrenzlos ist, damit dieser dann in Europa auf den Markt gebracht werden kann. Des Weiteren wird sich FullHD auch zu einem wichtigen Trademark entwickeln in der Oberklasse aus den Display-Smartphones. Doch der Druck des Wettbewerbs ist groß, denn so soll Samsung angeblich im nächsten Jahr LCD-Displays in seinen Smartphones einsetzen, denn für FullHD ist die AMOLED-Technologie noch nicht ausgereift genug.

Foto: © htc.com


Ähnliche Artikel

Hinterlasse einen Kommentar